Pädagogen aufgepasst – Planspiel Börse beginnt wieder

Eine neue Spielrunde des Planspiels Börse läuft wieder vom 07. Oktober bis 16. Dezember 2015

Was ist das Planspiel Börse? Bei diesem Online-Wettbewerb versuchen Schüler durch geschickte Transaktionen ihr virtuelles Kapital an der Börse zu vermehren. Dazu eröffnet jedes Team ein Wertpapierdepot. Gemeinsam entscheiden die Schüler, welche der Wertpapiere gekauft und wie lange sie im Depot gehalten werden. Abgerechnet wird dabei mit den Kursen realer Börsenplätze.

Bei Europas größtem Börsenlernspiel haben die Schüler gut zehn Wochen Zeit, durch gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren ihr virtuelles Startkapital von 50.000 Euro zu mehren.

Auf diese Weise vermitteln die Sparkassen Jugendlichen auf spielerische Art und Weise, wie der Aktienhandel funktioniert. Ein wichtiger Schwerpunkt ist dabei das Thema „Nachhaltigkeit“. Diese Spielrunde steht unter dem Jahresthema “Wasser”.

Entsprechende Materialien finden Lehrer auf den Internetseiten des Planspiels Börse und beim Sparkassen-SchulService.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.