Preis für inklusive Schulen – noch bis 14. Juni bewerben

Ab sofort können sich Schulen, in denen Kinder mit und ohne Förderbedarf gemeinsam lernen, um den Jakob-Muth-Preis bewerben.

Mit der Auszeichnung würdigen die Bundesregierung, die Deutsche-Unesco-Kommission, die Bertelsmann Stiftung und die Sinn-Stiftung Schulen, die den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohnen Behinderung vorbildlich gestalten.

Der Preis ist mit insgesamt 14.000 € dotiert. Die Bewerbungsfrist endet am 14. Juni 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.