Preis für Promotion: Nachwuchswissenschaftlerinnen können sich bewerben

Der Helene-Lange-Preis ist ein Förderpreis für Nachwuchswissenschaftlerinnen in den MINT Disziplinen

Die EWE Stiftung verleiht in Kooperation mit der Universität Oldenburg den Helene-Lange-Preis für Nachwuchswissenschaftlerinnen. Der Preis ist mit 10.000 € dotiert.

Die Bewerberinnen sollten ihr Studium mit einer herausragenden Promotion abgeschlossen haben und eine wissenschaftliche Karriere anstreben. Teilnehmen können alle Wissenschaftlerinnen in der Post-Doc-Phase an deutschen Universitäten aus dem mathematischen, naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich und der Informatik.

Bewerbungsschluss ist der 15. April 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.