Kleine Regelkunde zur Preisauszeichnung von Waren

PreisauszeichnungAnbieten von Waren und Werbung mit Preisangaben

Sobald du als Inhaber eines Einzelhandelsgeschäfts gegenüber einem privaten Kunden Waren zum Verkauf anbietest, bist du zur korrekten Preisauszeichnung verpflichtet. Dies gilt bereits dann, wenn du für deine Waren mit der Angabe von Preisen wirbst.

Auszeichnung aller zum Verkauf präsentierten Waren

Alle dem Kunden zum Verkauf präsentierten Waren müssen mit einem Preis versehen werden. Dies betrifft sowohl die Waren innerhalb des Verkaufsraumes, egal, ob sie ausgestellt sind oder – auch zur Selbstbedienung – in Regalen ausliegen. Insbesondere bei Ausstellung der Ware in Schaufenstern oder Schaukästen ist auf eine korrekte Preisauszeichnung zu achten. Auch Waren ausserhalb des Verkaufsraumes, zum Beispiel auf Ständern, sind auszuzeichnen.

Transparenz der Preisauszeichnung

Die Ware muss so mit dem Preis ausgezeichnet werden, dass der Kunde ihn auf einen Blick richtig versteht. Du musst daher zum einen alle Waren so auszeichnen, dass die Preisangaben dem Warenangebot, durch eine enge räumliche Nähe zwischen Preisangabe und Ware, eindeutig zuzuordnen sind. Die Preisauszeichnung kann auf Preisetiketten oder durch Beschriftung der Ware erfolgen.

Das Preisschild kann an der Ware selbst oder am Regal bzw. dem Behälter in der Auslage, in der sich die Ware befindet, angebracht werden. Zum anderen musst du bei der Preisauszeichnung darauf achten, dass die Preisangabe vom Kunden ohne Schwierigkeiten gefunden werden kann, d.h. sie darf nicht versteckt werden und hat grundsätzlich auf der dem Kunden zugewandten Seite der Ware zu erscheinen. Auch muss die Preisangabe deutlich lesbar sein.

Entscheidend bei der Wahl der Schriftgröße und des Druckbilds für das Preisetikett ist der Abstand, aus dem der Kunde die Preisangabe liest. Kann ein „normal“ sehender Kunde das Preisschild aus entsprechender Entfernung ohne Mühle lesen, hast du den Preis leicht erkennbar dargestellt.

bildungsdoc®-Handbuch:

bildungsdoc® beantwortet die häufigsten Fragen zu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.