PwC-Stiftung “Jugend – Bildung – Kultur” präsentiert zum 10-jährigen Bestehen “Lasse und die Fragen”

PwC-Stiftung “Jugend – Bildung – Kultur”

Seit nun 10 Jahren unterstützt und fördert die PwC-Stiftung Projekte und Programme für Kinder und Jugendliche. Das sind ca. 300 Projekte und insgesamt 10 Millionen Euro. Besonders stolz ist PwC auf das initiierte Eigenprogramm “Kultur.Forscher!”

Bei PwC stehen besonders Kunst- und Kulturprogramme im Vordergrund. Aber auch gesellschaftlich relevante Themen, wie beispielsweise die Nutzung neuer Medien sind von großer Bedeutung. Des Weiteren setzt sich die PwC-Stiftung das wirtschaftliche und naturwissenschaftliche Verständnis, sowie die Werterhaltung und Lebenspraxis von Kindern und Jugendlichen als Förderziel.

Mit der aktuellen Kampagne “Lasse und die Fragen” betont die PwC-Stiftung die Relevanz von kindlicher Neugier. Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt bleibt dumm. Genau nach diesem Motto begibt sich Lasse, der Protagonist der Kampagne, auf die Suche nach Antworten zu alltäglichen Fragen:

  • Warum ist das Wetter immer schlecht?
  • Wieso verschenkt man Blumen, die so schnell verwelken?
  • Warum haben Menschen keine Räder an den Füßen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.