Semesterstart bei iversity: Neue Kurse, neue Zertifikate

iversity startet mit einem Aufgebot von elf neuen Kursen ins Sommersemester 2014. Neue Zertifikate erleichtern die Anerkennung von Studienangeboten bei Universitäten und Arbeitgebern.

Insgesamt 166.000 Studierende haben sich in die ab dem 15. April beginnenden Online-Kurse auf iversity, der Plattform für Massive Open Online Courses (MOOCs) eingeschrieben. Das Kursangebot deckt ein breites Spektrum wissenschaftlicher Fachrichtungen ab, darunter Biologie, Politikwissenschaften, Medizin, Informatik und Design.

Die fünf beliebtesten Kurse in diesem Semester sind (in Klammern: eingeschriebene Kursteilnehmer):

  • DNA – From Structure to Therapy (33.000)
  • Modelling and Simulation using MATLAB® (32.000)
  • The DO School Startup Lab (23.000)
  • Vehicle Dynamics I: Accelerating and Braking (20.000)
  • The European Union in Global Governance (14.000)

Liste aller zum Sommersemester beginnenden Kurse  

In einigen der nun beginnenden Kurse können Studierende verschiedene Zertifikate erwerben, die sich hinsichtlich der Prüfungsmodalitäten und des Preises unterscheiden. Standard ist eine kostenlose und unbenotete Teilnahmebescheinigung, die jedem Kursteilnehmer ausgestellt wird.

Die Wahl des Prüfungsformats obliegt in jedem Fall den Dozenten des jeweiligen Kurses. Bei den beiden ersten Prüfungsformen kommt eine spezielle Software zur Prüfungsbeaufsichtigung zum Einsatz, mit deren Hilfe zudem die Identität der Teilnehmer verifiziert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.