Startschuss für das Nachrückverfahren an der BiTS in Berlin

BiTS Hochschule vergibt letzte freie Studienplätze in Business- und Medien-Studiengängen in Berlin

Das Nachrückverfahren der BiTS Hochschule für das Sommersemester 2014 ist eröffnet. Schon in wenigen Wochen beginnen die Vorlesungen des diesjährigen Sommersemesters. Sowohl in den Vollzeit-Studiengängen Betriebswirtschaftslehre (in Deutsch oder Englisch), Sport & Event Management, Wirtschaftspsychologie, Kommunikations- und Medienmanagement sowie Journalismus & Unternehmenskommunikation, als auch in den beiden berufsbegleitenden Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung gibt es noch einige wenige freie Studienplätze.

Die Bewerbung sollte schnellstmöglich erfolgen, denn die Vorlesungen beginnen bereits am 24. März 2014. Nach Einsendung aller erforderlichen Bewerbungsunterlagen werden die Bewerber zu einem Aufnahmegespräch an die BiTS in der Bernburger Str. 24/25 in Berlin eingeladen. Die Bewerbung für einen Studienplatz an der BiTS ist online möglich.

Die private Hochschule BiTS bietet Bachelor – sowie Masterstudiengänge in den Bereichen Wirtschaft und Medien in Berlin, Hamburg und Iserlohn an. Die Curricula sind an die Anforderungen der Wirtschaft angepasst: Praxisnähe wird z.B. durch die Möglichkeit des Engagements in studentischen Ressorts sowie durch verpflichtende Praktika garantiert, Internationalität durch ein integriertes Auslandssemester und Lehrveranstaltungen in englischer Sprache.

Die persönliche Atmosphäre spiegelt sich im engen, individuellen Kontakt zu Professoren, Lehrenden und Kommilitonen wider und führt so zu einer optimalen Lernumgebung. Die BiTS ist staatlich anerkannt, die Studiengänge sind von der FiBAA akkreditiert. Die BiTS ist Teil des Laureate International Universities Netzwerks mit mehr als 70 Universitäten in über 29 Ländern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.