Stipendienprogramm zur Förderung der Asien-Pazifik-Erfahrung

Stipendienprogramm zur Förderung der Asien-Pazifik-ErfahrungHeinz Nixdorf Programm zur Förderung der Asien-Pazifik-Erfahrung deutscher Nachwuchsführungskräfte

Das Heinz Nixdorf Programm zur Förderung der Asien-Pazifik-Erfahrung deutscher Nachwuchskräfte ist ein Stipendienprogramm, das i.A. der Heinz Nixdorf Stiftung von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) organisiert wird.

Den Absolventen wirtschaftlicher und technischer Studiengänge bietet es die Möglichkeit, in einem Unternehmen in Asien ein sechsmonatiges qualifiziertes Praktikum zu absolvieren.

Nach der Rückkehr erfolgt eine ausführliche Evaluation. Das Engagement im Stipendiaten-Netzwerk wird gewünscht.

Infos zum Stipendienprogramm:

  • Zielgruppe: Studierende (Abschlussarbeit) und Absolventen
  • Voraussetzungen: Abgeschlossenes Wirtschafts- oder Technikstudium bei Ausreise, max. 30 Jahre jung und gutes Englisch (TOEFL)
  • Zielländer: China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Südkorea, Taiwan, Vietnam
  • Regelförderzeit: 8 Monate
  • Monatlicher Förderbetrag: 1.000 bis 2.000 €

Du kannst dich bis zum 30. September 2015 für ein Stipendium online bewerben. Das persönliche Auswahlgespräch findet im November in Bonn statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.