Studienförderung – jetzt für das Förderprogramm Studienkompass bewerben

Unterstützung auf dem Weg an die Hochschule

Welches Studienfach passt zu mir? Besonders Abiturienten, die als Erste in der Familie ein Studium aufnehmen möchten, fällt die Antwort darauf häufig schwer. Hier hilft der Studienkompass.

Für den Studienkompass-Jahrgang 2015 können sich Jugendliche, die 2017 Abitur machen werden und deren Eltern nicht studiert haben bis zum 15.03.2015 bewerben.

Das gemeinnützige Förderprogramm unterstützt Jugendliche bei der Studien- und Berufswahl und hilft, eigene Stärken zu erkennen. Durch kontinuierliche Begleitung werden bei den Geförderten Hemmschwellen und Ängste vor einem Studium abgebaut. Die Förderung beginnt zwei Jahre vor dem Abi und läuft im ersten Jahr an der Uni fort.

Der Studienkompass wurde 2007 von der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft ins Leben gerufen. Der  soeben erschienene Abschlussbericht der unabhängigen wissenschaftlichen Evaluation (gefördert durch das BMBF), zeigt die erfolgreiche Wirkung des Programms: Über 90 Prozent der Teilnehmer nehmen ein Studium auf. Durch die gezielte Vorbereitung auf das Studium konnte die Studienabbrecherquote auf unter fünf Prozent gesenkt werden.

bildungsdoc empfiehlt zum Artikel – Infos, Hinweise & Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.