Studiengänge von A-Z: Strategic Tourism Management (M.A.)

StudienwahlMit dem Master-Studiengang Strategic Tourism Management werden Experten ausgebildet, die nach ihrem Studienabschluss sowohl die relevanten Branchenkenntnisse als auch das betriebswirtschaftliche Wissen mitbringen, um zukünftig Management-Aufgaben in Tourismus-Unternehmen zu übernehmen.

Durch das eingehende Studium der touristischen Leistungskette erhältst du einen umfassenden Überblick über das Zusammenwirken touristischer Anbieter – wie z.B. Reiseveranstalter, Beherbergungs-, Transportunternehmen, touristische Destinationen sowie Messeveranstalter und Kongresse.

Gleichzeitig erwirbst du im Tourismus-Master funktionsspezifische betriebswirtschaftliche Kenntnisse (u.a. Controlling, Accounting, Human Resource Management). Durch diese Kombination aus generalistischem Know-how und einer Fokussierung auf die touristische Leistungskette qualifizierst du dich als Absolvent des Tourismus-Studiums mit »Allrounder-Qualitäten« meist für Tätigkeiten in kleineren und mittleren Tourismusunternehmen. Spezialisten mit Detailwissen in Kompetenzbereichen, wie z.B. Produktentwicklung, Kommunikation oder Vertrieb, werden dagegen eher in Großunternehmen nachgefragt.

Die EBC Hochschule ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Standorten in Hamburg, Berlin, Dresden, Düsseldorf und Stuttgart. In kompakten und praxisnahen Studiengängen im International Management bildet sie den Führungsnachwuchs für die Wirtschaft aus. In leistungsorientierten Studienprogrammen erhalten die Studierenden intensive Fremdsprachenkurse, durchlaufen ein betriebswirtschaftliches In- und Auslandspraktikum sowie ein integriertes Auslandssemester an einer der über 40 Partnerhochschulen in New York, Hawaii, Shanghai, Sydney u.a.

Die EBC Hochschule bietet sieben kompakte und praxisorientierte Bachelor-Studiengänge wie International Management, Tourismus- & Eventmanagement, Wirtschaftspsychologie, Modemanagement & Luxusgüter, Politik, Medien-Management sowie Office Management an. Kleine Studiengruppen und eine intensive Studienbetreuung durch die Lehrenden und Service-Abteilungen sind hierbei selbstverständlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.