Studieren neben den Beruf – Infoabend an der EUFH

Zwischen 17 und 20 Uhr gibt es am Montag, den 22. Oktober eine sehr gute Gelegenheit, sich direkt vor Ort über das berufsbegleitende Bachelor-Studium General Management sowie über die berufsbegleitenden Master-Studiengänge zu informieren.

Die Türen des Studienzentrums der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in der Hardefuststraße 1 in Köln stehen allen Besuchern weit offen.

Im Kölner Süden in den Räumlichkeiten der Cologne Business School bietet die Hochschule verschiedene berufsbegleitende Masterprogramme an. Die Studiengänge Human Resources Management und Logistikmanagement starten im Januar 2013. Der Studienstart für die Programme Marketingmanagement, Management in Dynamischen Märkten, Wirtschaftsinformatik sowie IT-Audit & Assurance ist für April 2013 vorgesehen.

Der Starttermin für das berufsbegleitende Bachelor-Programm General Management ist jeweils Anfang April und Anfang Oktober, abhängig von den Vorqualifikationen der Bewerber, die die EUFH anerkennt und die die reguläre Studienzeit von sieben Semestern plus Bachelorarbeit zum Teil erheblich verkürzen können. In Frage kommt hier etwa der Abschluss Staatlich anerkannter Betriebswirt von einer mit der EUFH kooperierenden Fachschule oder diverse IHK-Abschlüsse.

Studierende und Dozenten stehen bereit, um Interessenten von ihren Erfahrungen mit dem berufsbegleitenden Studium zu erzählen. Es wird genug Zeit für persönliche Gespräche oder für individuelle Beratung durch die Dozenten sein.

Die Europäische Fachhochschule ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule. Sie trägt das selten vergebene Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. Sämtliche Studiengänge sind mit sehr guten Bewertungen von der FIBAA akkreditiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.