Study in China: Neue Partneruniversitäten in China

Auslandssemester in der pulsierenden Wirtschaftsmetropole Peking

Diese Unis in China bieten Möglichkeiten, um im Land der Mitte zu studieren. Beide Universitäten sind in Chinas Hauptstadt, Peking, gelegen.

Chinas Hochschullandschaft besteht aus etwa 3.000 akademischen Lehranstalten, die sich in 1.300 staatliche und 1.200 private Hochschulen sowie zahlreiche Ausbildungsstätten unterteilen. An den staatlichen Schwerpunkthochschulen wird dabei ein besonders hohes Niveau gepflegt. Um auf dem internationalen Bildungsmarkt mithalten zu können, bieten mittlerweile viele chinesische Hochschulen für ausländische Studierende englischsprachige Studiengänge an.

Für weitere detaillierte Infos zu Unis in China erhältst du vom IEC Beratungsteam.

IEC ist ein Informations- und Bildungszentrum und zertifizierter Experte für Fragen zum Studium im englischsprachigen Ausland. Das IEC Beratungsteam berät Schüler/innen, Studierende und Studieninteressierte rund um Auslandsaufenthalte an über 80 ausländischen Hochschulen in Australien, Neuseeland, USA, Kanada, Großbritannien, Spanien, Singapur, Malaysia und China.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.