Warum das Testen neuer Software so wichtig ist

Warum das Testen neuer Software so wichtig ist

Die Informationstechnologie ist zum heutigen Tag zu der wahrscheinlich größten Branche weltweit angewachsen. In kaum einem anderen Bereich werden heute mehr Fachkräfte benötigt und kaum eine andere Technik sorgt für höhere Umsätze auf den Märkten. Heute ist fast alles mit einem Computer oder einer Konsole ausgestattet. Spätestens seit dem Anfang der Digitalisierung kommt kaum ein Unternehmen entsprechender Größe ohne einen IT-Fachmann aus. Holzspielzeug war gestern, heute ist alles ferngesteuert.

Für fähige Programmierer entwickelt sich die Lage zu einem Eldorado. Man muss nicht unbedingt eine gute Stellung in einem ordentlichen Unternehmen haben. Oft benötigen kleinere Firmen ein Mini-Programm zur Buch- oder Bestandsführung und beauftragen mit Vorliebe Freelancer mit der Programmierung. Ein IT-Büro ist einfach zu teuer. Einfallsreiche Programmierer entwickeln nützliche Programme, die es bislang noch nicht auf dem Markt gibt, und verkaufen diese an die meistbietenden Unternehmen. Besonders im Bereich der mobilen Anwendungen gibt es viele Möglichkeiten eine Marktlücke zu stopfen.

Kleine Mini-Spiele sind bei Programmierern sehr beliebt. Es ist halt nicht so einfach, einen echten Hit zu landen. Wahrscheinlich liegt das am Marketing. Große Unternehmen supporten über alle Kanäle ihre eigenen Produkte und setzen die kleinen Nobodys in Quarantäne. Zusätzlich muss man sagen, dass jede sogar urheberrechtlich geschützte Idee geklaut und auf vollkommen anderen Wegen umgesetzt werden kann. Die Nobodys bleiben für immer im Schatten der Giganten, die den Markt bereits beherrschen. Unter den Mini-Spielen sind derzeit Spielautomaten besonders beliebt und man kann diese sogar im mobile Casino online spielen.

Mögliche Fehler bei neuer Software

Mögliche Fehler sind bei neuer Software nicht unbedingt ersichtbar. Einige Fehler können erst nach einer langzeitigen Verwendung zum Vorschein kommen. Komplexe Algorithmen können auf den ersten Blick fehlerfrei laufen. Erst nach mehreren Durchgängen kann es zu einem Default kommen. Die Fehlerquelle muss nicht unbedingt bei dem Programmierer liegen. Das neue Programm könnte sich auf einem anderen Computer mit anderen Einstellungen beispielsweise vollkommen anders verhalten. Aus diesen Gründen müssen aufwendige Programme mehrfach getestet werden, bevor diese veröffentlicht werden können. Wenn man Windows, als eines der professionellsten Programme nimmt: Wie viele Service Packs mussten nach der offiziellen Erscheinung für eine optimale Nutzung und Kompatibilität hinzugefügt werden?

Das Testen der Software

Ernsthafte Unternehmen lassen ihre Produkte von vielen Testern ausprobieren, bevor diese auf dem Markt erscheinen. Nein, das ist kein Scherz: Spieletester ist ein offiziell anerkannter Beruf. Es gibt Leute, die den ganzen Tag die neuesten Video Spiele spielen, die erst morgen auf dem Markt erscheinen und dafür sogar gutes Geld bekommen. Nur klingt das auf den ersten Blick viel aufregender, als es tatsächlich ist. Die meisten Zocker, die gerne Tester werden wollen, eignen sich einfach nicht für diesen Beruf. Als Spieletester muss man eine gewisse Erfahrung mit sich bringen.

Viele Tester sind selbst leidenschaftliche Programmierer und wissen genau, worauf sie achten müssen. Kleinste Details müssen beachtet und gesondert vermerkt werden. Auf diese Weise kann der Programmierer die Software überarbeiten und bessere Resultate erzielen. Ein Spieletester muss nicht den ganzen Tag nur Spiele zocken. Es steht viel Schreibarbeit in Form von Produktbeschreibungen an. Bestimmte Punkte müssen abgearbeitet werden, Verbesserungsvorschläge müssen gemacht werden und konkrete Fehler müssen lückenlos beschrieben werden. Zusätzlich könnte es dazu kommen, dass man 1000 Mal das gleiche Spiel mit dem gleichen Fehler spielen muss. Obwohl man diesen einen Fehler bereits 1000 Mal detailliert beschrieben hat, darf man ihn auch bei diesem Mal nicht vergessen.

Wer einfach nur gerne zockt, sollte sich stets am Endprodukt erfreuen und niemals versuchen, ein Spieletester zu werden. Spieletester ist ein zwar aufregender aber sehr anstrengender Beruf, den man vollkommen ernst nehmen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.