Unterricht von morgen – moderne Lehrer nutzen das Internet

Schulbildung

phi1317 / flickr.com

In vielen Schulen werden im Moment die traditionellen Tafeln durch so genannte Whiteboards ersetzt oder ergänzt.

Lehrpläne werden entrümpelt und optimiert, Schüler erhalten abseits des Unterrichts viel mehr individuelle Förderung als noch vor zehn Jahren. Ein erster Vorgeschmack auf die Schule der Zukunft.

Doch wie sieht der Unterricht der Zukunft aus? Und was kann ein moderner Lehrer tun, um seinen Unterricht schon heute optimal zu gestalten?

Moderne Lehrer machen sich das Internet zu Nutzen

Das Internet ist die vielleicht wichtigste technologische Innovation der letzten 50 Jahre und Experten gehen davon aus, dass dieses Medium auch in den nächsten 50 Jahren das Leben der Menschen weiter verändern wird. Klar, dass da auch die Unterrichtsvorbereitung von Lehrern keine Ausnahme darstellt.

Bei MeinUnterricht.de hat man sich zum Beispiel bereits heute auf moderne Unterrichtsplanung für Lehrer spezialisiert. Soll heißen, Pädagogen können auf der genannten Webseite vorgefertigtes Material für die verschiedensten Fächer und Themen herunterladen und auf diesen ihren Unterricht aufbauen oder sie effektiv zur Ergänzung eines bereits vorhandenen Unterrichtplanes nutzen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Seiten oder zur eigenständigen Recherche im Internet besteht der Vorteil von MeinUnterricht.de darin, dass alle Quellen sowohl inhaltlich als auch rechtlich absolut in Ordnung sind.

Welche Vorteile Lehrer durch die Nutzung des Internets haben

Wenn Lehrer das Internet für die Unterrichtsvorbereitung nutzen, so erspart ihnen das in der Regel eine Menge Zeit, die sie zum Beispiel zur Gestaltung eines noch besseren Unterrichts oder für sich selbst nutzen können – denn nur ein ausgeglichener Lehrer ist ein guter Lehrer.

Auch sind alle Materialien, die man auf der genannten Seite erhält mehrfach erfolgreich erprobt und entstammen angesehenen Verlagshäusern, weshalb ihre Qualität überdurchschnittlich hoch ist – viele Lehrer berichten bereits vom erfolgreichen Einsatz der Materialien in ihrem Unterricht und davon, wie Schüler motivierter lernen als zuvor.

Wieso also der Innovation nicht einmal eine Chance geben und als Lehrer das Internet zur Unterrichtsplanung nutzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.