Von der Projektplanung bis zur Praxis – Lernen mit Tablets

Kostenlose Materialien für Lehrkräfte von Partners in Learning

Der Einsatz von Windows-Tablets im Unterricht hilft nicht nur Schülern, ihre individuellen Arbeits- und Lernpotenziale vollständig zu entfalten und Schlüsselkompetenzen für ihren späteren beruflichen Erfolg auszubilden. Auch Lehrkräfte können damit ihre Ideen für einen gelungenen Unterricht effektiv und attraktiv verwirklichen. Damit der Einstieg in die didaktische Verwendung von Windows-Tablets leichter fällt, stellt Partners in Learning ab sofort kostenlose Materialien zur Verfügung.

Das Lernen mit Tablets ist perfekt geeignet, um neue Technologien im Unterricht zu integrieren und die Schüler bestmöglich auf die beruflichen Anforderungen im 21. Jahrhundert vorzubereiten. Tablets sind digitale Werkzeuge, die in der Schule vielseitig und fächerübergreifend verwendet werden können. Mobiles Lernen, zahlreiche Multimedia-Funktionen, vorinstallierte Programme wie beispielsweise Office 365 und eine Vielzahl spezifischer Lern-Apps eröffnen Ihnen ein nahezu grenzenloses Feld an pädagogischen Einsatzmöglichkeiten.

Welche das sind und wie sie realisiert werden können zeigen die Materialien von Partners in Learning, die von erfahrenen Trainern entwickelt wurden und sich in Workshops und Fortbildungen an mehr als hundert Schulen bewährt haben.

Die Materialsammlung gliedert sich in drei Teile auf:

Praxisleitfaden Tablet Learning: Ob Sie im Umgang mit mobilen Technologien noch unerfahren oder bereits fortgeschritten sind – der Praxisleitfaden hilft Ihnen bei der Planung und erfolgreichen Umsetzung Ihres schulischen Windows-Tablets-Projekts.

Potenziale im Klassenzimmer: Mit der Implementierung von Windows-Tablets lassen sich an der Schule innovative Lernumgebungen schaffen. Hier erhalten Sie einen Überblick über pädagogische Potenziale, nachhaltige Anwendungsszenarien und ihre technischen Voraussetzungen.

Anwendungsbeispiele: Die Lernkarten enthalten konkrete Arbeitsaufträge und bieten anschauliche Beispiele, wie Sie Windows-Tablets im Unterricht einsetzen können. Mit ihnen gestaltet sich der direkte Praxiseinstieg auch für Tablet-Neulinge ganz leicht.

Alle Materialien zu Lernen mit Tablets gibt es kostenlos als Download auf Partners in Learning.

Microsoft Partners in Learning Partners in Learning ist eine weltweite Bildungsinitiative von Microsoft, die sich gezielt an die Akteure in der Schule und in Bildungsinstitutionen richtet. Die Initiative unterstützt Schulen aktiv dabei, zeitgemäße Bildungsszenarien zu entwickeln und moderne Informationstechnologien in den Unterricht zu integrieren. Ihr Ziel ist es, über den Einsatz neuer Technologien das Lehren und Lernen nachhaltig zu verbessern und den kompetenten Umgang mit moderner Software im Schulunterricht zu fördern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.