Berufsbegleitender Master-Studiengang für Schulleiter, Lehrer und Pädagogen

Die Universität Hildesheim bietet für Schulleiter, Lehrer und Pädagogen den berufsbegleitenden Master-Studiengang “Inklusive Pädagogik und Kommunikation” an.

Die Weiterbildung dauert zwei Jahre und wurde gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Zürich entwickelt. Zum Studium gehören Wochenendseminare, Beratungssitzungen und Unterrichtsbesuche.

Die Teilnehmer lernen, wie eine Schule zur “inklusiven Schule” wird, von der Zusammenarbeit mit den Eltern bis zu Qualitätsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit.

Alle Module können auch einzeln belegt werden. Die Uni stellt dafür Zertifikate aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.