Wieder zahlreiche internationale Studierende an der BiTS in Iserlohn

In diesem Semester sind wieder zahlreiche Studenten aus der ganzen Welt zu einem Auslandssemester an der BITS angetreten. Darunter sind Studenten aus Frankreich, Brasilien, Litauen, Mexico und Peru.

Einige der bereits an der BiTS eingeschriebenen Study Abroad Studenten haben direkt ein weiteres Semester in Iserlohn angehängt. Neben den Vorlesungen bieten die Studenten aus dem BiTS Ressort IRIS (International Relations for Incoming Students) den internationalen Freunden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen oder auch sportliche Events an. Dies fördert nicht nur die Internationalisierung der Hochschule, sondern insbesondere auch die Verständigung der internationalen Studenten untereinander. Einmal im Semester findet eine sog. Cultural Exchange Night statt, bei der Studenten ihre jeweiligen Heimatländer vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.