World Vision Trainees – bis 15. Januar noch bewerben

Die Hilfsorganisation World Vision bietet Hochschulabsolventen ein Traineeprogramm, das sie auf eine Tätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe vorbereitet.

Die Trainees verbringen sechs Monate bei World Vision Deutschland und zwei Jahre in Auslandsbüros. Sie erhalten 1.500 € monatlich. Anschließend können sie für World Vision in Afrika, Asien, Lateinamerika oder Osteuropa arbeiten.

Bewerben können sich Hochschulabsolventen bis 31 Jahre, die Auslandserfahrung haben und Englisch oder eine andere Fremdsprache sprechen. Das Traineeprogramm beginnt am 01. April 2015. Die Bewerbung ist bis zum 15. Januar 2015 möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.